Dumont 25 00 MADELEINE ALBRIGHT Die Hölle und andere Reiseziele Was für eine Frau Nach zahlreichen Veröffentlichun gen legt Madeleine Albright hier nun ihr persönlichs tes Buch vor aber was heißt das schon seit den 70er Jahren in der Politik war sie Beraterin von Jimmy Carter Walter Mondale und Michael Dukatis Als UNO Botschafterin und später als erste Außenminis terin diente sie unter Bill Clinton Da werden auch persönliche Geschichten schnell politisch M Albright sprüht vor Leben verfügt über eine große Portion eigentlich über eine große Portion von al lem Sachverstand Menschenliebe Humor Selbstiro nie Wut Liebe Reflexion und Lust aufs Leben Als überzeugte und ihrem Land verpflichtete Ameri kanerin und Demokratin flicht sie in ihre persönliche Geschichte aus Flucht und Vertreibung immer wie der auch die politische Geschichte der jeweiligen Zeit und berichtet von Begegnungen mit Menschen die die Welt verändert haben Dieses Buch ist neben der reinen Information und viel Erkenntnisgewinn eine Energiequelle die ei nen gerne hinaus ins eigene Leben stürmen lässt Dann mal los Claudia Kleene Wilder Wald Europas Pionier für die Wälder der Zukunft Viele von uns genießen es im Wald zu sein wir erfah ren dort Ruhe und Gelassenheit tanken neue Energie und bestaunen das wunderbare Zusammenspiel von Bäumen Sträuchern Moosen und Tieren besonders dann wenn es uns als natürlich und wild erscheint Natürlich und wild und irgendwie auch ewig Nur dass wir in einer Zeit leben in der wir uns um den Zustand unserer Wälder der in Europa und auf der ganzen Welt immer mehr Sorgen machen müssen Der Nationalpark Bayerischer Wald hingegen gibt keinen Anlass zur Sorge er ist ein großes Schutzgebiet in dem der Wald seit 50 Jahren einfach wieder wachsen darf und sich entfalten kann ohne den Eingriff des Menschen Die Autorin stellt uns in diesem Bildband den Bay erischen Wald in all seiner Wildheit und Schönheit vor sie zeigt wie er als Beispiel zur Erneuerung von Waldökosystemen dienen könnte und demonstriert die Wichtigkeit solcher Schutzgebiete Ein beeindruckendes und hoffnungsvoll stimmendes Buch Theresa Kleene Knesebeck Verlag 40 00 ALEXANDRA VON POSCHINGER S A C H B Ü C H E R 18

Vorschau Flapo Seite 18
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.