Limes Verlag 16 00 KRISTINA OHLSSON Die Tote im Sturm Die Tote im Sturm ist der Auftakt einer neuen Krimireihe von Kristina Ohlsson in der der Vermögensberater August Strindberg sein bisher erfolgreiches Leben in Stockholm hin ter sich lässt um im kleinen idyllischen Dörfchen Hovenäset etwas Neues zu wagen Er hat ein altes Bestattungsunternehmen gekauft samt Lei chenwagen und ist gerade dabei sich um die Eröffnung seines Secondhand Ladens zu kümmern als er mitbekommt dass eine Lehrerin aus dem Ort nach einem nächtlichen Unwetter spurlos verschwunden ist Unweigerlich wird er in die Sache hineingezogen sei es durch die Gerüchteküche die seit dem Verschwinden um sein Haus brodelt oder durch die ihm gleich sympathische Polizistin Maria die er im Buchclub kennengelernt hat Was hatte die beliebte Lehrerin Agnes für Geheimnisse und was hat das alles mit einem 30 Jahre alten Fall zu tun Unaufgeregt erzählt dennoch spannend und mit tollen Charakteren von denen ich hoffe sehr bald mehr zu lesen ist dieses Buch ein richtig schöner Wohlfühlkrimi aus Schweden Perfekt für ein regnerisches Herbstwochenende zu Hause eingekuschelt auf der Couch Bianca Oder Željko ist fünfzehn als er sich in Martha verliebt Sie ist Professorin er lebt mit seinen Eltern und Geschwistern in einer Zweizimmerwohnung Ein mitreißender Roman über Machtverhältnisse und über die Frage nach dem Gleichgewicht der Welt das zarteste Buch das ich seit einer Ewigkeit gelesen habe MONIKA HELFER

Vorschau Flapo 109 Seite 25
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.